Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Cornelia Schulz/Steffen Steudel | Pressesprecher

Für die Deutsche Kreditwirtschaft Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Thomas Schlüter | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1230 | bdb-pressestelle@bdb.de

Sandra Malter | Pressesprecherin

Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands

+49 30 8192-164 | sandra.malter@voeb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Dr. Helga Bender | Pressesprecherin

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-330 | bender@pfandbrief.de

Stellungnahmen

25. November 2016

Stellungnahme zum EZB Draft AnaCredit Manual Part II

Die EZB hat den zweiten Teil des AnaCredit Manuals zur Kommentierung veröffentlicht. Gegenstand dieses Teils sind Beschreibungen einzelner Datenfelder und Datensätze.

Mehr
Stellungnahmen

24. Oktober 2016

Stellungnahme zur Konsultation der EU-Kommission "Review of the EU Macro-prudential Policy...

Unter der Federführung des Bankenverbandes hat die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) an der oben erwähnten Konsultation der EU-Kommission teilgenommen und die beigefügte Stellungnahme erstellt. Die Konsultation dient der Überprüfung der Funktionsweise...

Mehr
Stellungnahmen

27. September 2016

EBA-Leitlinien Säule III

Im Januar 2015 hat der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die erste Phase der Überarbeitung von Säule III im Januar 2015 finalisiert, für die eine erstmalige Anwendung zum 31. Dezember 2016 vorgesehen ist. Diese Änderungen wurden jedoch bislang...

Mehr
Stellungnahmen

15. September 2016

Kontenwechsel-Service in Deutschland kein Neuland

Unabhängig von dem im Zahlungskontengesetz vorgesehenen Verfahren unterstützen Banken und Sparkassen bereits heute aktiv Neukunden bei einem Kontowechsel zum Beispiel im Rahmen des sogenannten Kontoumzugsservice.

Mehr
Stellungnahmen

17. August 2016

DK-Stellungnahme zum ECB Draft AnaCredit Manual

Ab 2018 sind Banken durch die AnaCredit-Verordnung zu umfangreichen Meldungen für jeden einzelnen Kredit an eine juristische Person über 25.000 € verpflichtet. Die Umsetzung dieser Anforderung stellt in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung dar.

Mehr
Stellungnahmen

22. Juli 2016

EBA RTS on the disclosure of encumered and unencumbered assets (EBA/CP/2016/05)

Die European Banking Authority (EBA) hat den Entwurf eines Regulierungsstandards zur Offenlegung von belasteten und unbelasteten Vermögenswerten konsultiert. Dazu hat die Deutsche Kreditwirtschaft Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

7. Juli 2016

Comments on the Basel Committee on Banking Supervision’s consultative document on revisions to the...

Die Deutsche Kreditwirtschaft nimmt Stellung zum Baseler Konsultationspapier zur Überarbeitung der Definition der Leverage Ratio. Diese Definition wird an verschiedenen Stellen überarbeitet. Von besonderer Bedeutung ist die Ersetzung der...

Mehr
Stellungnahmen

4. Juli 2016

Aufsichtliche Behandlung von leistungsgestörten Krediten

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat im April 2016 ein Konsultationspapier mit Leitlinien für die Definition der beiden Begriffe „non-performing exposures“ und „forbearance“ vorgelegt. Hintergrund ist, dass derzeit sehr...

Mehr
Stellungnahmen

24. Juni 2016

Stellungnahme zum Baseler Konsultationspapier zur Beschränkung des Einsatzes interner Modelle unter...

Die Anwendung des internen Ratingansatzes (IRBA) zur Berechnung der Kapitalanforderungen unter Säule I soll für bestimmte Forderungsklassen eingeschränkt oder abgeschafft werden. Außerdem soll es Mindesthöhen (Floors) für Risikoparameterschätzungen...

Mehr
Stellungnahmen

24. Juni 2016

Stellungnahme zu Options and discretions (O&Ds) Part 2

Die EZB hat eine zweite Konsultation zum „EZB Leitfaden“ zur Vereinheitlichung der Ausübung von (bisher) nationalen Wahlrechten und Optionen (O&Ds) durchgeführt und um Stellungnahme zu einigen weiteren O&Ds gebeten.

Mehr
Pressemitteilungen

17. Juni 2016

Basiskonto: Für Jedermann ein Girokonto

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) betont, dass mit dem zum 19. Juni 2016 eingeführten Recht von Verbrauchern auf ein Basiskonto in Deutschland kein Neuland betreten werde. Denn Girokonten sind aus dem Alltag des Verbrauchers bereits heute nicht mehr...

Mehr
Stellungnahmen

8. Juni 2016

Offenlegung Säule III – BCBS 356

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat weitere Vorschläge zur Überarbeitung der aufsichtlichen Offenlegungsvorschriften (Säule III) zur Konsultation gestellt. In ihrer Stellungnahme kritisiert die DK, dass der Umfang der...

Mehr
Pressemitteilungen

20. April 2016

Kassel ist Innovationsstandort „girocard city“

Seit April 2016 ist Kassel der Innovationsstandort für die elektronischen Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft. In girocard city werden von nun an sämt­liche Innovationen rund um die Bezahlung mit girocard zunächst auf regionaler Ebene auf...

Mehr
Pressemitteilungen

15. März 2016

„Wie sieht die Zukunft des Bezahlens aus?“ – Infoveranstaltung der DK zum aktuellen Stand im...

Payment-Innovationen treffen auf Bezahltraditionen im Rahmen der Informationsveranstaltung zum aktuellen Stand im Zahlungsverkehr, zu der die Deutsche Kreditwirtschaft am 28. Juni 2016 nach Berlin einlädt. Verliert Bargeld wirklich an Bedeutung, wie...

Mehr
Stellungnahmen

11. März 2016

Comments on the BCBS’s 2. consultative document on revisions to the standardised approach for credit...

Der Baseler Ausschuss führt zum zweiten Mal eine Konsultation zur Überarbeitung des Kreditrisikostandardansatzes durch. Hierzu hat die „Deutsche Kreditwirtschaft Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

7. März 2016

Automatisierte Finanzberatung

Das Joint Committee der drei europäischen Aufsichtsbehörden EBA, ESMA und EIOPA (die ESAs) hat am 8. Dezember 2016 ein Diskussionspapier zur automatisierten Finanzberatung für Bank-, Versicherungs- und Wertpapierprodukte veröffentlicht (JC 2015 080)....

Mehr
Stellungnahmen

11. Februar 2016

Stellungnahme zu dem Konsultationspapier des BCBS zur aufsichtlichen Behandlung von TLAC-Holdings in...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat Stellung genommen zum Konsultationspapier des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht (BCBS) zur aufsichtlichen Behandlung von TLAC-Holdings in den Eigenmitteln. Die Stellungnahme spricht sich dafür aus, die...

Mehr
Stellungnahmen

8. Februar 2016

Stellungnahme zur PRIIPs-Verordnung

Der Bankenverband hat zusammen mit den anderen Spitzenverbänden der Deutschen Kreditwirtschaft zum Entwurf des Joint Committee der nationalen Aufsichtsbehörden EBA, EIOPA und ESMA zu technischen Regulierungsstandards zum Inhalt und zur Darstellung...

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.