Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Cornelia Schulz und Steffen Steudel | Pressesprecher

Für die Deutsche Kreditwirtschaft: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Thomas Schlüter | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1230 | bdb-pressestelle@bdb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Anne Huning | Pressesprecherin

Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands

+49 30 8192-163 | anne.huning@voeb.de

Carsten Dickhut | Pressesprecher

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-320 | dickhut@pfandbrief.de

Pressemitteilungen

19. Januar 2022

3. DK-Steuersymposium: Deutsche Kreditwirtschaft diskutiert Herausforderungen der Steuerpolitik

Die neue Bundesregierung sollte das Unternehmenssteuerrecht investitionsfreundlicher gestalten. Außerdem sollten Anreize für private Investitionen in die Transformation zu mehr Nachhaltigkeit und Digitalisierung gesetzt werden. Das hat die Deutsche...

Mehr
Stellungnahmen

15. März 2021

DK-Stellungnahme Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG)

Mit dem FISG sollte der im Fall Wirecard zutage getretene Verbesserungsbedarf im Bereich der Finanzaufsicht in Deutschland identifiziert und das verlorene Vertrauen der Finanzmärkte wiedergewonnen werden. Der Entwurf müsse gemeinsam mit den übrigen...

Mehr
Stellungnahmen

17. Januar 2020

Stellungnahme zur Wohnimmobiliendarlehensrisikoverordnung

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat den Referentenentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Wohnimmobiliendarlehensrisikoverordnung kommentiert.

Mehr
Stellungnahmen

25. Juni 2019

DK Stellungnahme zur Anhörung zur Allgemeinverfügung bezüglich der Quote des inländischen...

Der Ausschuss für Finanzstabilität empfiehlt die Quote des inländischen antizyklischen Kapitalpuffers auf 0,25 Prozent festzusetzen.

Mehr
Pressemitteilungen

27. Mai 2019

Die Deutsche Kreditwirtschaft zur Ankündigung des Finanzstabilitätsrates, einen antizyklischen...

Die heutige Entscheidung des Finanzstabilitätsrates, den antizyklischen Kapitalpuffer binnen eines Jahres zu aktivieren, kommt zur Unzeit und stößt bei der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) auf Unverständnis.

Mehr
Pressemitteilungen

16. April 2019

DK: EU-Bankenpaket wichtiger Beitrag, europäischen Finanzsektor zu stabilisieren

Das Europäische Parlament hat heute das sogenannte Bankenpaket verabschiedet, mit dem Grundpfeiler der Bankenregulierung umfassend verändert werden.

Mehr
Stellungnahmen

13. März 2019

Stellungnahme zum Konsutaltionspapier des Baseler Ausschusses zur Überarbeitung der...

Mit dem Konsultationspapier vom 13. Dezember 2018 unterbreitet der Baseler Ausschuss Vorschläge zur Überarbeitung der Offenlegungsanforderungen für die Leverage Ratio mit dem Ziel der Verhinderung von „window dressing“. Danach soll für bestimmte...

Mehr
Stellungnahmen

24. August 2018

Stellungnahme zur vorgeschlagenen Verordnung der EU-Kommission für ein einheitliches...

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt grundsätzlich die Vorschläge der EU-Kommission für eine Verordnung für ein einheitliches Klassifikationssystem (Taxonomie) im Bereich nachhaltiger Finanzierung. Sie unterstützt das Bestreben der Kommission, die...

Mehr
Stellungnahmen

20. Juni 2018

Stellungnahme zu Mindestkapitalanforderungen für Marktrisiken

Am 22. März 2018 stellte der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die “Revisions to the minimum capital requirements for market risk” zur Konsultation ...

Mehr
Pressemitteilungen

7. Dezember 2017

Deutsche Kreditwirtschaft: Einigung zu Basel IV darf nicht zu Lasten der Wirtschaft in Europa gehen

Nach langwierigen und schwierigen Verhandlungen konnte der Baseler Ausschuss eine Einigung zum Basel IV-Paket erreichen. Anzuerkennen ist, dass sich insbesondere auch die deutsche Verhandlungsdelegation lange gegen einen Kompromiss zu Lasten der...

Mehr
Stellungnahmen

27. Oktober 2017

Stellungnahme zum Konsultationspapier des Baseler Ausschusses zu den Implikationen der Entwicklung...

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die Initiative des Basel Committees, die Effekte des Fintech-Marktes auf Banken und die Bankenaufsicht zu untersuchen. Die Studie ist aus Sicht der deutschen Banken weitestgehend umfassend und treffend, bedarf...

Mehr
Pressemitteilungen

12. Oktober 2017

Deutsche Kreditwirtschaft zum neuen Eurex-Partnerschaftsprogramm

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt das in dieser Woche gestartete Partnerschaftsprogramm der Eurex Clearing AG. In enger Zusammenarbeit mit Marktteilnehmern wird die Eurex Clearing ihre Arbeiten zur Entwicklung einer stabilen und liquiden...

Mehr
Stellungnahmen

28. September 2017

Stellungnahme zur Konsultation des Baseler Ausschusses zu einer vereinfachten Alternative zum...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zur Konsultation des Baseler Ausschusses zu einer vereinfachten Alternative zum Marktrisikostandardansatz (BCBS d408) Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

9. Januar 2017

Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat im Oktober 2016 ein Konsultationspapier und ein Diskussionspapier hinsichtlich der künftigen Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital zur Kommentierung veröffentlicht....

Mehr
Pressemitteilungen

30. November 2016

DK: Widerstandsfähigkeit von Wirtschaft und Finanzmärkten weiter stärken

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt, dass die G20 unter der neuen Präsidentschaft der Bundesregierung auch 2017 weiter die Widerstandsfähigkeit von Wirtschaft und Finanzmärkten stärken will.

Mehr
Pressemitteilungen

4. November 2016

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt Bericht von Esther de Lange zum geplanten europäischen...

Der Bericht von Esther de Lange, EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, zur EU-Einlagensicherung ist aus Sicht der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) grundsätzlich ein Schritt in die richtige Richtung. Zu begrüßen ist, dass Frau de Lange keine...

Mehr
Pressemitteilungen

15. September 2016

DK zu Basel IV-Verhandlungen: Große Gefahr, dass deutsche Institute erheblich benachteiligt werden

Die in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) vertretenen Spitzenverbände der Banken und Sparkassen warnen davor, dass die derzeit laufenden Basel IV-Verhandlungen deutsche Institute erheblich benachteiligen könnten.

Mehr
Stellungnahmen

10. August 2016

LCR-Offenlegung

Im Mai hat die European Banking Authority (EBA) ein Konsultationsdokument zu einer Leitlinie zur Offenlegung der Liquid Coverage Ratio (LCR) veröffentlicht. Mithilfe der Leitlinie will die EBA die Anforderungen des Baseler Ausschusses zur Offenlegung...

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Cookie Einstellungen