27. Januar 2015

Stellungnahme der DK zum BGH-Urteil über eine Entgeltklausel für Buchungen bei der Führung privater Girokonten

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) wird die heutige Entscheidung des Bundesgerichtshofs im Rahmen der Preisgestaltung von Kontoführungsentgelten berücksichtigen. Eine abschließende Bewertung kann erst nach Vorliegen und Auswertung der Urteilsgründe vorgenommen werden.

Ähnliche Artikel

Cookie Einstellungen