Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Stellungnahmen

27. Dezember 2019

Stellungnahme zur Umsetzung der finalen Basel-III-Reform in der EU

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat auf eine Konsultation der Europäischen Kommission zur Umsetzung der finalen Basel-III-Reform in europäisches Recht geantwortet.

Mehr
Stellungnahmen

28. November 2019

Positionspapier der Deutschen Wirtschaft zum Entwurf der EU-Verbandsklagerichtlinie

Die DK hat gemeinsam mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft ein Positionspapier zum aktuellen Ratstext der finnischen Ratspräsidentschaft zur EU-Verbandssammelklage veröffentlicht.

Mehr
Stellungnahmen

28. November 2018

Stellungnahme zum Konsultationspapier der EBA zur Änderung der EU-Durchführungsverordnung in Bezug...

Am 28. August 2018 hat die EBA im Rahmen eines Vorschlags zur Änderung der EU-Durchführungsverordnung Nr. 680/2014 die voraussichtlich ab 2020 geltenden FINREP-Meldevordrucke in der Version des Data Point Models (DPM) 2.9 zur Konsultation gestellt....

Mehr
Stellungnahmen

26. Oktober 2018

Stellungnahme zum Brexit-Steuerbegleitgesetz

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes über steuerliche Begleitregelungen zum Austritt des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland aus der Europäischen Union ...

Mehr
Stellungnahmen

11. September 2018

Stellungnahme zur Umsetzung der „Richtlinie des Rates zur Änderung der Richtlinie 2011/16/EU...

Der Deutschen Kreditwirtschaft ist bewusst, dass die Herausforderungen für den nationalen Normengeber bei der Umsetzung der o. a. EU-Richtlinie sehr groß sind ...

Mehr
Stellungnahmen

16. Juli 2018

DK zum 2. Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat hat am 21. Juni 2018 den Entwurf eines „Zweiten Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die Verordnung (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 (2. DSAnpUG-EU)“...

Mehr
Stellungnahmen

13. Juli 2018

Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Jahressteuergesetzes 2018

Unsere Anregungen zum Referentenentwurf beziehen sich ausschließlich auf Sachverhalte, die für die Kreditinstitute von besonderer Relevanz sind ...

Mehr
Stellungnahmen

9. Januar 2017

Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat im Oktober 2016 ein Konsultationspapier und ein Diskussionspapier hinsichtlich der künftigen Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital zur Kommentierung veröffentlicht....

Mehr
Stellungnahmen

7. Juli 2016

Comments on the Basel Committee on Banking Supervision’s consultative document on revisions to the...

Die Deutsche Kreditwirtschaft nimmt Stellung zum Baseler Konsultationspapier zur Überarbeitung der Definition der Leverage Ratio. Diese Definition wird an verschiedenen Stellen überarbeitet. Von besonderer Bedeutung ist die Ersetzung der...

Mehr
Stellungnahmen

5. Juli 2016

Gesetz zur Umsetzung der Änderungen der EU-Amtshilferichtlinie

Der Bankenverband hat gemeinsam mit anderen Verbänden gegenüber dem Bundesfinanzministerium zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der geänderten EU-Amtshilferichtlinie und des OECD/G20-Aktionspunktes 13 gegen Gewinnkürzungen und...

Mehr
Stellungnahmen

24. Juni 2016

Stellungnahme zum Baseler Konsultationspapier zur Beschränkung des Einsatzes interner Modelle unter...

Die Anwendung des internen Ratingansatzes (IRBA) zur Berechnung der Kapitalanforderungen unter Säule I soll für bestimmte Forderungsklassen eingeschränkt oder abgeschafft werden. Außerdem soll es Mindesthöhen (Floors) für Risikoparameterschätzungen...

Mehr
Stellungnahmen

11. März 2016

Comments on the BCBS’s 2. consultative document on revisions to the standardised approach for credit...

Der Baseler Ausschuss führt zum zweiten Mal eine Konsultation zur Überarbeitung des Kreditrisikostandardansatzes durch. Hierzu hat die „Deutsche Kreditwirtschaft Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

11. Februar 2016

Stellungnahme zu dem Konsultationspapier des BCBS zur aufsichtlichen Behandlung von TLAC-Holdings in...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat Stellung genommen zum Konsultationspapier des Baseler Ausschusses für Bankenaufsicht (BCBS) zur aufsichtlichen Behandlung von TLAC-Holdings in den Eigenmitteln. Die Stellungnahme spricht sich dafür aus, die...

Mehr
Stellungnahmen

1. Dezember 2014

Stellungnahme-Datenschutz Grundverordnung

Positionspapier zum Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr...

Mehr
Stellungnahmen

21. Oktober 2014

Stellungnahme zum EBA-Konsultationspapier über den zukünftigen aufsichtsrechtlichen...

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zu dem von EBA am 7. Juli 2014 veröffentlichten Konsultationspapier "Draft Guidelines für common procedures an methodologies for the supervisory review and evaluation process under Article 107 (3) of Directive...

Mehr
Stellungnahmen

16. September 2014

Positionispapier zur Benchmarkregulierung

Positionspapier der Deutschen Kreditwirtschaft zu den aktuellen Vorschlägen der italienischen Ratspräsidentschaft zur Benchmarkregulierung.

Mehr
Stellungnahmen

20. Mai 2014

Stellungnahme zu neuen Anforderungen für EU-Finanzinstrumente aufgrund der EU-Haushaltsordnung

Zu den neuen Anforderungen für EU-Finanzinstrumente aufgrund der EU-Haushaltsordnung hat die Deutsche Kreditwirtschaft Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

17. Juli 2013

Stellungnahme zum Konsultationspapier “Reforming the Structure of the EU Banking Sector”

Im Rahmen eines Stakeholder Meetings Mitte Mai 2013 hatte die EU-Kommission einen Fragenkatalog zum Thema „Structural Reform of the EU Banking Sector“ präsentiert und anschließend zur Konsultation gestellt.

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.