6. September 2016

Diskussion um Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat heute auf Einladung des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) ein Gespräch mit verschiedenen Bundesministerien und Verbraucherschützern geführt. Dabei wurden Auslegungsfragen zu den neuen gesetzlichen Regelungen zum Hypothekarkredit erörtert. Diese Fragen wirken sich in der Kreditvergabepraxis aktuell unterschiedlich aus. Die konstruktiven Gespräche werden fortgesetzt.

Einvernehmen bestand über die Zielsetzung, bei der Kreditvergabe für Verbraucher und Kreditinstitute rasch und umfassend Rechtssicherheit zu erreichen.

Ähnliche Artikel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.