21. Juni 2017

DK-Stellungnahme zum EBA-RTS Entwurf zur Spezifizierung von Begriff, Schwere und Länge einer konjunkturellen Abwärtsentwicklung

Die Deutsche Kreditwirtschaft nimmt Stellung zum Entwurf eines technischen Regulierungsstandards (RTS) der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA. Darin werden Begriff, Schwere und Länge eines "economic downturns" definiert. Dies ist als Grundlage bei der LGD-Schätzung und der Schätzung des Downturn-Konversionsfaktors bei fortgeschrittenen IRBA-Modellen zu berücksichtigen.

Ähnliche Artikel

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.