1. Juli 2021

DK-Stellungnahme zur Evaluation der Investmentsteuerreform

Zum 1. Januar 2018 trat die Investmentsteuerreform in Kraft, mit der die Besteuerung von Investmentfonds und ihrer Anleger umfassend neu geregelt wurde. Zur Evaluierung der Reform hat das Bundesfinanzministerium einen Fragenkatalog vorgelegt. Die DK hat zu den Fragen Stellung genommen. Es geht um Zielgenauigkeit und Wirksamkeit der Regelungen, um den administrativen Aufwand und um mögliche Vereinfachungen.  

Teilen

Dokumente und Links

Cookie Einstellungen