30. November 2011

Finanztransaktionssteuer - Stellungnahme der DeutschenKreditwirtschaft

Aus Sicht der Wirtschaft bestehen Zweifel, ob die Einführung einer Finanztransaktionssteuer unter Berücksichtigung der dazu vorgelegten Vorschläge und unter den gegebenen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie unter Berücksichtigung der gravierenden Vorbehalte wichtiger Wirtschaftsnationen die beabsichtigten Ziele erfüllen kann. Vielmehr ist davon auszugehen, dass eine Finanztransaktionssteuer nicht nur negative Auswirkungen auf den Finanzsektor selbst haben, sondern insbesondere auch - von der Politik und dem Gesetzgeber so nicht gewollte - wirtschaftlich schädliche Folgen für Unternehmen, Beschäftigte und die Wirtschaft insgesamt nach sich ziehen würde.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.