4. Februar 2016

IASB-Standardentwurf “Applying IFRS 9 Financial Instruments with IFRS 4 Insurance Contracts”

Der IASB hat im Dezember den Standardentwurf „ED/2015/11 Applying IFRS 9 Financial Instruments with IFRS 4 Insurance Contracts (Proposed amendments to IFRS 4)“ veröffentlicht. Hintergrund ist die vor allem von der Versicherungswirtschaft geäußerte Kritik an dem zeitlichen Auseinanderlaufen der Erstanwendung von IFRS 9 und IFRS 4 und damit möglichen negativen bilanziellen Konsequenzen. In Ihrer Stellungnahme begrüßt die DK das Bestreben des IASB, eine adäquate Lösung für alle Beteiligten zu finden. Die im Standardentwurf skizzierten Vorschläge stellen eine gute Grundlage dar, um den Bedenken der Versicherungswirtschaft Rechnung tragen zu können.

Ähnliche Artikel

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.