28. November 2016

IDW ERS HFA 48 – Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS (Impairment)

Im September 2016 hat das IDW eine weitere Fortsetzung der IDW-Stellungnahme zur Rechnungslegung: Einzelfragen der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9 (IDW ERS HFA 48) zur Konsultation gestellt. Hierin werden Einzelfragen zum neuen Expected-Loss-Modell des IFRS 9 diskutiert. Die DK begrüßt den prinzipien-basierten Tenor des Entwurfs der Verlautbarung sowie die Tatsache, dass er sich nah am IFRS 9 orientiert.

Ähnliche Artikel

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.