2. November 2020

Stellungnahme zum Richtlinienentwurf zur Internen Governance

Die Europäische Bankaufsichtsbehörde (EBA) hat einen Vorschlag zur Überarbeitung ihrer Leitlinien zur Internen Governance gemäß der Richtlinie 2013/36/EU vorgelegt (EBA/CP/2020/20), zu dem die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) eine Stellungnahme abgegeben hat. Eine Anpassung der Governance-Leitlinien an die aktuelle Rechtslage wird darin grundsätzlich als sinnvoll und nachvollziehbar erachtet. Die DK kritisiert jedoch, dass der Konsultationsentwurf an einigen Stellen über die Level 1-Vorgaben hinausgeht, und schlägt daher verschiedene Anpassungen vor.

Ähnliche Artikel

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.