1. Dezember 2011

Stellungnahme zur Überarbeitung der EU-Bilanzierungsrichtlinien

Stellungnahme der  Deutschen Kreditwirtschaft  zum Vorschlag zur Änderung der Bilanzierungsrichtlinien (78/660/EWG und 83/349/EWG) der Europäischen Kommission vom 25. Oktober 2011. Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die Weiterentwicklung, Konsolidierung und Erneuerung der Bilanzierungsrichtlinien und hält diesen Ansatz grundsätzlich gegenüber einer verbindlichen Einführung des IFRS für KMU für vorzugswürdig.

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.