Vortragsveranstaltung der DK

Thema: "Der volkswirtschaftliche Nutzen der Banken"

Montag, 25. Juni 2018, in Berlin

Vortragsveranstaltung der Deutschen Kreditwirtschaft und des Instituts für Bank- und Finanzgeschichte e.V.

u.a. mit

Prof. Dr. Bernd Rudolph, Vorsitzender des Wissenschaftlichen Beirats, Institut für Bank- und Finanzgeschichte e. V.

Dr. Karl-Peter Schackmann-Fallis, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V. (für Die Deutsche
Kreditwirtschaft)

Prof. Dr. Carsten Burhop, Universität Bonn

Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard H. Schmidt, Goethe-Universität Frankfurt

Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer, Deutscher Industrie- und Handelskammertag
 

Anmeldung:

Wir bitten um verbindliche Zusage bis zum 15. Juni 2018 unter: www.dsgv.de/dk-nutzen-der-banken

Nach bestätigter Anmeldung gilt diese Einladung in Verbindung mit einem Lichtbildausweis als Einlass.

Veranstaltungsort und Anreise:

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
10117 Berlin, Eingang Markgrafenstraße 38
25. Juni 2018, 15:30 – 19:00 Uhr

Hinweis
Bitte benutzen Sie den Eingang Markgrafenstraße 38. Es stehen keine Parkplätze zur Verfügung.
Sie erreichen die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften zu Fuß von der U-Bahn Französische Straße (Linie 6) oder Stadtmitte (Linien 6 und 2) bzw. vom S-Bahnhof Friedrichstraße.

Kontakt
Die Deutsche Kreditwirtschaft
c/o Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Charlottenstr. 47, 10117 Berlin

Telefon (030) 20 22 5-0
 

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.