girocard

girocard – Die Debitkarte der Deutschen Kreditwirtschaft

Die Marke „girocard“ steht für den übergeordneten Rahmen der deutschen Kreditwirtschaft für ihre zwei bewährten Zahlungssysteme: das girocard Verfahren (ehemals „electronic cash“) als Debitkarten-Zahlverfahren im stationären Handel und „Deutsches Geldautomaten-System“ zur Bargeldbeschaffung am Geldautomaten.

girocardRund 100 Millionen girocards haben Banken und Sparkassen in Deutschland ausgegeben. Statistisch gesehen hat somit jeder Bundesbürger mindestens eine davon im Portemonnaie und nutzt sie gerne: Laut einer Umfrage der EURO Kartensysteme GmbH ist sie an der Kasse eine der beliebtesten elektronischen Bezahlformen. An vielen Kassen kann neben der Bezahlung des Einkaufs auch Bargeld abgehoben werden. Hierzu stehen zudem rund 60.000 Geldautomaten bereit.

 

Kontaktlos ist das neue Normal

Der Großteil der girocards ist kontaktlosfähig und viele Institute geben digitale girocards für Mobile Payment mit dem Smartphone oder anderen Wearables, also weiteren digitalen Geräten wie zum Beispiel der Smartwatch, aus. Die Mehrheit der Transaktionen erfolgt bereits durch Vorhalten der Karte oder der digitalen girocard. Diese moderne Art des Bezahlens ist besonders einfach. Bei Beiträgen unter 50 Euro entfällt mit Einsatz einer Karte in der Regel die PIN-Eingabe.

Hohe Verfügbarkeit im Handel

Nicht nur bei Karteninhabern ist die girocard das präferierte Bezahlmedium. Auch der Handel vertraut seit Jahren auf die Debitkarte der Deutschen Kreditwirtschaft, so wird sie deutschlandweit an über 900.000 Bezahlterminals akzeptiert. Die Vorteile für den Handel sind vielseitig: girocard ist sicher, schnell, hygienisch und bequem. Zudem bedeutet sie eine vollständige Zahlungsgarantie für die Händler.

Bewährte Sicherheitsstandards

Für die Sicherheit beim Bezahlen ist schon ab der ersten Transaktion gesorgt: Seit 2011 werden Bezahlvorgänge im girocard-System ausschließlich über den fälschungssicheren EMV®-Chip abgewickelt. Und auch bei der kontaktlosen Bezahlung im girocard-System profitieren Kunden und Handel von den unverändert hohen Sicherheitsstandards der Deutschen Kreditwirtschaft, auf die sie schon beim kontaktbehafteten Bezahlen seit Jahren vertrauen.

Cookie Einstellungen