Datenschutzerklärung

Zielsetzung und verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten innerhalb der Webseite der Deutschen Kreditwirtschaft auf. Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist der jeweilige Federführer der Deutschen Kreditwirtschaft, der dem Impressum zu entnehmen ist.

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet: Die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet.

Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten und damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen geschützt werden.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für die folgenden Zwecke verwendet:

  • Die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und/oder technischen Supports. Bei Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
  • Technische Benachrichtigungen zu unserer Webseite.
  • Versand von Newslettern oder anderem Informationsmaterial, vorausgesetzt der Nutzer hat uns eine entsprechende Einwilligung erteilt.
  • Bei der Kontaktaufnahme mit uns werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
  • Wir leiten die Daten an Dritte weiter, wenn dies für die Erfüllung unserer Verpflichtungen notwendig ist.

Erhebung von Zugriffsdaten

Wir erheben Daten über jeden unser Angebot betreffenden Server-Zugriffe (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb unserer Webseiten Inhalte Dritter, wie z. B. Videos auf YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds, oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden.

Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer verwenden, da ohne die IP-Adresse keine Inhalte an den Browser des Nutzers gesendet werden können.

Wir bemühen uns, nur Inhalte von Dritt-Anbietern einzubinden, die IP-Adressen lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, ob Dritt-Anbieter IP-Adressen z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit uns dies bekannt ist, klären wir die Nutzer in den nachfolgenden Abschnitten darüber auf.

Cookies

Cookies speichern Informationen, die von unseren oder Dritt-Anbieter Webservern an die Browser der Nutzer übertragen werden.

In den Systemeinstellungen von Browsern können Cookies deaktiviert werden. Die Betrachtung unserer Webseite ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Bereits gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen der Browser gelöscht werden. Allerdings kann der Ausschluss von Cookies zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen.

Hinweis: Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

„Shariff“ Social-Media-Buttons für mehr Datenschutz

Wir freuen uns, wenn unsere Leser Inhalte unserer Webseite auf Twitter, Facebook und Google+ empfehlen und diskutieren. Zu diesem Zweck setzen wir Social-Media-Buttons ein. Dazu verwenden wir die vom c't-Projekt „Shariff“ zur Verfügung gestellten Buttons.

Der "c't Shariff" passt auf, dass soziale Netzwerke erst dann Daten von Nutzern abfragen können, wenn diese auf den entsprechenden Button klicken. „Shariff“ ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social Networks und schützt Ihr Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken. Es genügt ein einziger Klick auf den Button, um Informationen mit anderen zu teilen. Sie müssen hierfür nichts weiter unternehmen – der Webmaster hat sich bereits um alles gekümmert. Übliche Social-Media-Buttons übertragen User-Daten bei jedem Seitenaufruf und geben den sozialen Netzwerken genaue Auskunft über Ihr Surfverhalten (User Tracking). Dazu müssen Sie weder eingeloggt noch Mitglied des Netzwerks sein. Dagegen stellt ein Shariff-Button den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf heise.de.

Google Analytics

Auf unserer Website wird Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Inc.. Google verwendet Cookies, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und eine Analyse der Webseitennutzung ermöglichen. Die Informationen über Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gespeichert. Die übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die IP-Adresse der Nutzer wird dabei vor der Übermittlung an Google gekürzt, somit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

Cookies können generell – wie bereits beschrieben – durch entsprechende System­einstellungen der Browser deaktiviert werden. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung und Weiterleitung der Cookie-Daten (inkl. IP-Adresse) an Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken

Facebook Social Plugins

Auf unserer Website werden Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook-Logos erkennbar (weißes „f“ auf grau-grüner Kachel) oder mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und vom Browser in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhält Facebook durch die Einbindung der Plugins die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, z. B. den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Zudem ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem "Facebook Blocker".

Twitter-Schaltflächen

Auf den vom Bankenverband betriebenen Webseiten werden die Schaltflächen des Dienstes Twitter eingesetzt. Diese Schaltflächen (z.B. "Twittern" oder "Folgen") werden durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, angeboten.

Der Inhalt der Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit den Schaltflächen erhebt. Nach unserem Kenntnisstand wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers und die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche übermittelt und ausschließlich für die Darstellung des Buttons genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

YouTube

Auf unserer Website wird mindestens ein Plugin von YouTube (Google Inc., ansässig in San Bruno/Kalifornien, USA), eingesetzt.

Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde.

Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen.

Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung verhindern, indem Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen.

Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Unsere Kontaktdaten sind dem Impressum zu entnehmen.

Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung sowie auf Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes oder der Datenverarbeitung anzupassen.

Die Nutzer werden daher gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt zu informieren.

Stand der Datenschutzerklärung: 31.03.2016

Teilen

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.