Aktuelles

Pressemitteilungen

24. April 2024

Deutsche Kreditwirtschaft: Bewährte Sicherungssysteme und Strukturen dürfen nicht gefährdet werden

Das Europäische Parlament hat heute seine Position zu den Gesetzesvorschlägen der EU-Kommission für eine Änderung des Rahmenwerks für die Bankenabwicklung und Einlagensicherung (CMDI-Review) verabschiedet. Aus Sicht der Deutschen Kreditwirtschaft...


23. Februar 2024

Europas Anti-Geldwäsche-Behörde kommt nach Deutschland DK begrüßt das Votum und sieht Frankfurt als...

Die DK bewertet die Entscheidung, Amla in Frankfurt anzusiedeln, als "großen Erfolg für den Finanzplatz Deutschland".

ALLE Pressemitteilungen

Stellungnahmen

10. Juni 2024

Stellungnahme der DK zur BCBS-Konsultation „Global systemically important banks - revised assessment...

Wir haben uns mit einer Stellungnahme an der Konsultation des neuen Rahmenwerkes zur Bewertung von global systemrelevanten Banken (G-SIB) beteiligt, mit dem der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) das vermeintliche „Window-Dressing" einiger...


6. Juni 2024

Stellungnahme der DK zur EBA-Konsultation EBA/CP/2024/08 RTS

Stellungnahme der DK zur EBA-Konsultation EBA/CP/2024/08 RTS on the allocation of off-balance sheet items and UCC considerations Die DK sieht die Konsultation zur Behandlung außerbilanzieller Positionen als willkommenen Anlass, für ausgewählte...

ALLE Stellungnahmen

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Über uns

Die Deutsche Kreditwirtschaft (kurz DK) ist als Zusammenschluss des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, des Bundesverbandes deutscher Banken, des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes und des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken die Interessenvertretung der kreditwirtschaftlichen Spitzenverbände. Sie ist im August 2011 hervorgegangen aus dem Zentralen Kreditausschuss (ZKA) und

führt dessen Arbeit fort. Die Deutsche Kreditwirtschaft steht für eine gemeinsame Meinungs- und Willensbildung der kreditwirtschaftlichen Verbände in Deutschland – in bankrechtlichen, bankpolitischen und bankpraktischen Fragen. Dazu gehört insbesondere das Aufsichts-,  Wertpapier- und Steuerrecht. Zudem erarbeitet Die Deutsche Kreditwirtschaft standardisierte Regelungen im Zahlungsverkehr einschließlich der Kartenzahlungssysteme. 

Die Deutsche Kreditwirtschaft (kurz DK) ist als Zusammenschluss des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, des Bundesverbandes deutscher Banken, des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes und des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken die Interessenvertretung der kreditwirtschaftlichen Spitzenverbände. Sie ist im August 2011 hervorgegangen aus dem Zentralen Kreditausschuss (ZKA) und führt dessen Arbeit fort. Die Deutsche Kreditwirtschaft steht für eine gemeinsame Meinungs- und Willensbildung der kreditwirtschaftlichen Verbände in Deutschland – in bankrechtlichen, bankpolitischen und bankpraktischen Fragen. Dazu gehört insbesondere das Aufsichts-,  Wertpapier- und Steuerrecht. Zudem erarbeitet Die Deutsche Kreditwirtschaft standardisierte Regelungen im Zahlungsverkehr einschließlich der Kartenzahlungssysteme. 

Cookie Einstellungen