Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Stellungnahmen

26. November 2021

Stellungnahme der DK zur Konsultation der EBA zur Änderung der Delegierten Verordnung (EU) 2018/389

Die DK nimmt zum Änderungsvorschlag der EBA von Artikel 10 der Delegierten Verordnung (EU) 2018/389 zur starken Kundenauthentifizierung Stellung und stellt klar, dass sie entgegen des vorliegenden Änderungsvorschlags eine ganzheitliche Betrachtung...

Mehr
Stellungnahmen

25. November 2021

DK Stellungnahme zur Änderung der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWertV)

Für die Novellierung der Beleihungswertermittlungsverordnung (BelWert) hat die BaFin - als Teil der Ersten pfandbriefrechtlichen Änderungsverordnung - einen Entwurf zur Konsultation veröffentlicht. Die DK hat am 03. September 2021 dazu Stellung...

Mehr
Stellungnahmen

26. Oktober 2021

EBA-Diskussionspapier zur Methodik der Verhältnismäßigkeitsprüfung

Die DK hat zum EBA-Diskussionspapier zur Methodik der Verhältnismäßigkeitsprüfung Stellung genommen, in dem die EBA eine Methodik zur Bewertung der Verhältnismäßigkeit erarbeitet hat. Politischen Entscheidungsträgern soll so die Einschätzung der...

Mehr
Stellungnahmen

26. Oktober 2021

Stellungnahme der DK zum EBA Entwurf eines RTS zur Identifizierung von Schattenbankunternehmen

Die DK begrüßt, dass der ”Draft Regulatory Technical Standards (RTS) on criteria for the identification of shadow banking entities under Article 394(4) of Regulation (EU) No 575/2013” (EBA/CP/2021/30) inhaltlich auf den bestehenden „EBA Guidelines on...

Mehr
Stellungnahmen

22. Oktober 2021

DK gibt Leitfaden zur Rücknahmebeschränkung als neues Liquiditätsmanagementinstrument im KAGB heraus

Seit dem 28. März 2020 sind im KAGB zusätzliche Liquiditätssteuerungsinstrumente (LMTs) wie Rücknahmebeschränkungen, Swing Pricing und Rücknahmefristen verfügbar. Der BVI, die Deutsche Kreditwirtschaft (DK), Vertreter der Praxis sowie der BaFin haben...

Mehr
Stellungnahmen

21. Oktober 2021

DK nimmt Stellung zu BaFin Konsultation 11/2021 – Maschinelles Lernen in Risikomodellen

In ihrer Stellungnahme plädiert die DK dafür, dass u.a. keine enge Definition von ML zugrunde gelegt werden sollte und dass die bestehende Modell-Governance in den Instituten unverändert bleiben kann. Zudem kann die dargestellte...

Mehr
Stellungnahmen

1. Oktober 2021

DK Stellungnahme zur ESMA Konsultation zum Entwurf der neuen EMIR Meldeguidelines

Die DK hat sich an der Konsultation der ESMA-Leitlinien für die EMIR Meldepflicht beteiligt. Mit EMIR Refit sollen die Meldestandards an die internationalen Standards angepasst und eine Harmonisierung mit der SFTR-Meldung angestrebt werden. Ziel ist...

Mehr
Stellungnahmen

30. September 2021

DK nimmt Stellung zu EBA-Regulierungsvorschlag für Kreditrisikoanpassungen (EBA/CP/2021/25)

In Ihrer Stellungnahme plädiert die DK dafür, dass durch neu gebildete Risikovorsorge eine doppelte Belastung des harten Kernkapitals vermieden werden sollte.

Mehr
Stellungnahmen

28. September 2021

DK nimmt Stellung zur EBA-Konsultation zu überarbeiteten SREP-Leitlinien und Stresstests...

Die DK begrüßt die Absicht, die SREP-Leitlinien zu aktualisieren. Wir stimmen auch den übergreifenden Zielen der Reform zu, nämlich (a) die Konvergenz der Praktiken der nationalen zuständigen Behörden in der gesamten EU zu erhöhen und (b) die...

Mehr
Stellungnahmen

28. September 2021

DK begrüßt Vorschlag für einen EU-Standard für grüne Anleihen – weitere Überarbeitungen notwendig

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt den Vorschlag der Europäischen Kommission für einen EU-Standard für grüne Anleihen. Als Teil des europäischen „Green Deal“ ist es von größter Bedeutung, dass der EU-Standard für grüne Anleihen praxisgerecht...

Mehr
Stellungnahmen

24. September 2021

DK-Stellungnahme zur EBA-Konsultation zu COREP and asset encumbrance reporting (EBA/CP/2021/24)

Die DK begrüßt, dass kleine und nicht-komplexe Banken (SNCIs) beim Thema Asset Encumbrance künftig unabhängig von einer Schwellwertberechnung von der erweiterten Meldepflicht ausgenommen werden sollen.

Mehr
Stellungnahmen

17. September 2021

DK zur AFIR: Nutzer müssen E-Autos überall in der EU ohne Probleme und Überraschungen laden können

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt den Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Verordnung zum Ausbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (Alternative Fuels Infrastructure Regulation, AFIR). Eine Voraussetzung, dass Nutzer mit...

Mehr
Stellungnahmen

14. September 2021

DK-Stellungnahme zur aufsichtsrechtlichen Behandlung von Kryptoassets

Die DK hat zu einer Konsultation des Basler Ausschuss für Bankenaufsicht zur aufsichtsrechtlichen Behandlung von Krypto-Assets Stellung genommen. Aus Sicht der DK bedarf es eines einheitlichen globalen Rahmens für den aufsichtsrechtlichen Umgang mit...

Mehr
Stellungnahmen

14. September 2021

Konsultation der EU-Kommission: DK spricht sich gegen die Einführung eines EU-weiten Data Hubs für...

Aus Sicht der DK besteht bereits eine hohe Transparenz auf den Sekundärmärkten für non-performing loans (NPLs). Die Marktteilnehmer der zumeist regional begrenzten NPL-Sekundärmärkte kennen einander, ihre Standards und ihre besondere Expertise. Wenn...

Mehr
Stellungnahmen

3. September 2021

Proposal for a Regulation of the European Parliament and of the Counci

Die EU möchte die Nutzung von Online-Diensten überall in Europa sicherer und einfacher machen (z. B. Einschreibung an einer ausländischen Universität, Eröffnung eines Bankkontos, Zugang zu öffentlichen Diensten) und seinen Bürgern mehr Kontrolle über...

Mehr
Stellungnahmen

1. September 2021

DK-Stellungnahme zum Entwurf der EBA für ITS zur Offenlegung von Informationen zu...

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat den Entwurf für technische Durchführungsstandards zur Offenlegung von Informationen zu Zinsänderungsrisiken zur Konsultation gestellt. Aus Sicht der DK darf der Versuch, die Aufsichtspraxis in Europa...

Mehr
Stellungnahmen

1. September 2021

DK-Stellungnahme zum EBA-Diskussionspapier zu Templates für NPL-Transaktionsdaten (EBA/DP/2021/02)

Die DK unterstützt ausdrücklich die Überarbeitung der Templates für NPL-Transaktionen mit dem Ziel einer einfacheren, verhältnismäßigeren und effektiveren Gestaltung, um eine breitere Anwendung zu erreichen und die Transparenz im NPL-Markt zu...

Mehr
Stellungnahmen

30. August 2021

DK-Stellungnahme zum Richtlinienvorschlag der Europäischen Kommission über Verbraucherkredite

Die DK teilt die Wertung des Richtlinienentwurfs, Verbrauchern ein hohes Maß an Verbraucherschutz zu bieten und begrüßt das Ziel der Europäischen Kommission, den Verbraucherschutz und die Digitalisierung bezogen auf Verbraucherkredite in Einklang zu...

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Cookie Einstellungen