Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Dr. Kerstin Altendorf, Tanja Beller | Pressesprecherinnen

Bundesverband deutscher Banken (DK-Federführer 2019)

+49 30 1663-1250 bzw. -1220 | bdb-pressestelle@bdb.de

Melanie Schmergal | Pressesprecherin

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Norman Schirmer | Pressesprecher

Bundesverband öffentlicher Banken

+49 30 8192-163 | norman.schirmer@voeb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Dr. Helga Bender | Pressesprecherin

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-330 | bender@pfandbrief.de

Stellungnahmen

30. August 2019

Überarbeitung FinaRisikoV (ICAAP/ILAAP)

Die BaFin hat einen Entwurf für eine Überarbeitung der FinaRisikoV zur Konsultation gestellt, zu dem die Deutsche Kreditwirtschaft Stellung genommen hat.

Mehr
Pressemitteilungen

3. Juli 2019

DK: Basel III-Umsetzung in Europa bedroht Wettbewerbsfähigkeit deutscher Kreditinstitute

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) warnt vor erheblichen negativen Auswirkungen, falls die neuen Baseler Eigenkapitalvorschriften (Basel III) in der von der europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) vorgeschlagenen Weise in europäisches Recht...

Mehr
Stellungnahmen

24. Mai 2019

Stellungnahme zum Entwurf von EBA-Leitlinien zu Kreditrisikominderung im A-IRB

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zum Entwurf von EBA-Leitlinien zu Kreditrisikominderung für Institute, die den IRB mit eigenen LGD-Schätzungen anwenden, Stellung genommen.

Mehr
Veranstaltung

10. April 2019

DK-Forum zu Aufsicht und Regulatorik 2019

Die Deutsche Kreditwirtschaft lädt am 24. Oktober 2019 zum dritten DK-Forum zu Aufsicht und Regulatorik ein.

Mehr
Pressemitteilungen

22. März 2019

DK begrüßt neues Regelwerk für europäische Bankenaufsicht

Das Europäische Parlament, die Kommission und der Rat haben sich aus Sicht der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) auf eine angemessene Anpassung des rechtlichen Rahmenwerkes der europäischen Aufsichtsbehörden ESA (European Supervisory Authorities)...

Mehr
Pressemitteilungen

1. März 2019

DK: Konjunkturelle Abkühlung kein Grund für Aktionismus der Bankenaufsicht

Die Europäische Zentralbank, der Internationale Währungsfonds und die Organisation für Entwicklung und Zusammenarbeit haben für die Eurozone eine konjunkturelle Abkühlung festgestellt. Auch für Deutschland wurden die Aussichten für das...

Mehr
Pressemitteilungen

20. Juni 2018

EU-Bankenpaket: DK begrüßt gute Ansätze im ECON-Bericht

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) nimmt zu dem heutigen Beschluss des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Europäischen Parlamentes zum sogenannten „Bankenpaket“ Stellung ...

Mehr
Stellungnahmen

20. Juni 2018

Stellungnahme zu Mindestkapitalanforderungen für Marktrisiken

Am 22. März 2018 stellte der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die “Revisions to the minimum capital requirements for market risk” zur Konsultation ...

Mehr
Stellungnahmen

25. Mai 2018

EFRAG-Diskussionspapier Eigenkapitalinstrumente – Impairment und Recycling

EFRAG hat ein Diskussionspapier veröffentlicht, im dem alternative Regelungen zur Bilanzierung von Eigenkapitalinstrumenten nach IFRS 9 (FV-OCI-Kategorie) diskutiert werden ...

Mehr
Stellungnahmen

20. März 2018

Stellungnahme der DK zur ESMA-Konsultation von Offenlegungsanforderungen an STS-Verbriefungen

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat einen technischen Standard zur Offenlegung und zu operationellen Standards bei STS-Verbriefungen konsultiert. Die Deutsche Kreditwirtschaft hat hierzu Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

18. Januar 2018

Stellungnahme zum 2. Entwurf zur Neufassung des Risikotragfähigkeitsleitfadens

Wir begrüßen es ausdrücklich, dass wir zum 2. Entwurf des Risikotragfähigkeitsleitfadens vom 21. Dezember 2017 noch einmal Stellung nehmen können und dass viele unserer Punkte/Anmerkungen aus der ersten Stellungnahme sowie der gemeinsamen Diskussion...

Mehr
Stellungnahmen

11. Dezember 2017

Konsultation der EU-Kommission zu "prudential backstops“

Die EU-Kommission hat ihre berlegungen zur Implementierung sogenannterprudential backstops in Form von Abzgen vom Eigenkapital in der Kapitaladquanzverordnung (Capital Requirements Regulation - CRR) verffentlicht. In ihrer Stellungnahme kritisiert...

Mehr
Stellungnahmen

11. Dezember 2017

Ergänzung zum EZB-Leitfaden für Banken zu notleidenden Krediten

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Oktober eine Konsultation zur Erweiterung des im März 2017 herausgegebenen Leitfadens zu notleidenden Krediten veröffentlicht. Darin erläutert sie ihre Erwartungen an die Risikovorsorge bei neuen notleidenden...

Mehr
Stellungnahmen

7. Dezember 2017

Neufassung des BaFin-Rundschreibens 11/2011 (BA) für Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt, dass die Neufassung des Rundschreibens 11/2011 (BA) für Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch bereits in der Entwurfsversion mit den kreditwirtschaftlichen Verbänden erörtert wurde.

Mehr
Stellungnahmen

18. Oktober 2017

Stellungnahme zum Diskussionspapier zur Neuausrichtung des Risikotragfähigkeitsleitfadens

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt, dass das komplexe Thema der Neuausrichtung eines deutschen Risikotragfähigkeitsleitfadens seitens der Aufsicht gemeinsam mit Verbänden erörtert wurde und wird.

Mehr
Stellungnahmen

29. September 2017

Stellungnahme zur EZB-Konsultation zum Leitfaden für Vor-Ort-Prüfungen und Untersuchung interner...

Im Juli hat die Europäische Zentralbank (EZB) einen Leitfaden für Vor-Ort-Prüfungen und Überprüfungen interner Modelle zur Konsultation gestellt.

Mehr
Stellungnahmen

27. September 2017

Stellungnahme zum Entwurf der Rechtsverordnung zu den Mindestanforderungen an Sanierungspläne...

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zum BaFin-Entwurf der MaSanV sowie dem zugehörigen Entwurf eines Merkblatts zur Sanierungsplanung Stellung genommen.

Mehr
Pressemitteilungen

20. September 2017

Deutsche Kreditwirtschaft sieht deutlichen Änderungsbedarf an Vorschlägen der Kommission zur...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) sieht deutlichen Änderungsbedarf an den am Mittwoch vorgestellten Vorschlägen der Europäischen Kommission zur Revision der Verordnungen der drei EU-Aufsichtsbehörden (ESAs) im Finanzsektor.

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.