Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Melanie Schmergal | Pressesprecherin

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (DK-Federführer 2017)

+49 30 2021-1320 | pressestelle@bvr.de

Dr. Kerstin Altendorf, Tanja Beller | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1250 bzw. -1220 | bdb-pressestelle@bdb.de

Dominik Lamminger | Pressesprecher

Bundesverband öffentlicher Banken

+49 30 8192-162 | dominik.lamminger@voeb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Dr. Helga Bender | Pressesprecherin

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-330 | bender@pfandbrief.de

Stellungnahmen

24. Februar 2017

Stellungnahme zum Finanzaufsichtsrechtergänzungsgesetz

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zum Gesetzentwurf der Bundesregierung für ein Gesetz zur Ergänzung des Finanzdienstleistungsaufsichtsrechts im Bereich der Maßnahmen bei Gefahren für die Stabilität des Finanzsystems und zur Änderung der...

Mehr
Pressemitteilungen

23. Februar 2017

PSD2: DK begrüßt Regeln zum sicheren Kontozugang und den einheitlichen Sicherheitsstandards für...

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat heute konkretisierende Vorschriften, sogenannte technische Regulierungsstandards (RTS), veröffentlicht. Diese bilden eine wesentliche Grundlage für die Umsetzung der zweiten...

Mehr
Stellungnahmen

10. Februar 2017

Stellungnahme zum EBA-Konsultationspapier für eine Leitlinie zur PD- und LGD-Schätzung sowie zur...

Die Deutsche Kreditwirtschaft nimmt Stellung zum Entwurf einer EBA-Guideline zur Harmonisierung und damit zur Reduzierung der RWA-Variabilität für IRBA-Modelle. Harmonisiert werden PD-Schätzungen, LGD-Schätzungen sowie die Behandlung ausgefallener...

Mehr
Stellungnahmen

8. Februar 2017

Stellungnahme zur EBA-Konsultation eines Regulatory Technical Standards sowie eines Implementing...

Die EBA hat einen Regulatory Technical Standard (RTS) sowie einen Implementing Technical Standard (ITS) zur Harmonisierung der Zulassungspraxis von Kreditinstituten konsultiert.

Mehr
Stellungnahmen

1. Februar 2017

Entwurf eines BMF-Schreibens zur umsatzsteuerlichen Organschaft

Der EuGH und der BFH haben sich in mehreren bisher noch nicht amtlich veröffentlichten Urteilen zur umsatzsteuerlichen Organschaft sowie zum Vorsteuerabzug beim Erwerb und im Zusammenhang mit dem Halten und Verwalten von gesellschaftsrechtlichen...

Mehr
Stellungnahmen

31. Januar 2017

Überarbeitung der EBA-Leitlinien zu Internal Governance

Die europäische Bankenaufsichtsbehörde EBA hat Vorschläge zur Überarbeitung ihrer Leitlinien zu Internal Governance aus dem Jahre 2011 zur Konsultation gestellt. Die Leitlinien adressieren das Zusammenspiel von Aufsichtsrat und Geschäftsleitung, der...

Mehr
Stellungnahmen

31. Januar 2017

Stellungnahme zum Entwurf eines BMF-Schreibens zur umsatzsteuerlichen Organschaft

Der EuGH und der BFH haben sich in mehreren bisher noch nicht amtlich veröffentlichten Urteilen zur umsatzsteuerlichen Organschaft sowie zum Vorsteuerabzug beim Erwerb und im Zusammenhang mit dem Halten und Verwalten von gesellschaftsrechtlichen...

Mehr
Stellungnahmen

27. Januar 2017

Informationen der Deutschen Kreditwirtschaft anlässlich des Streiks der Geldtransportunternehmen

Durch die angekündigten Streiks bei Geldtransportunternehmen könnte es eventuell an Bankautomaten zu Einschränkungen in der Bargeldversorgung kommen. Die Banken und Sparkassen sind auf den Streik aber vorbereitet, um ihre Kunden bestmöglich zu...

Mehr
Pressemitteilungen

27. Januar 2017

Kontaktloses Bezahlen mit der girocard: Kreditwirtschaft und Handel treiben 2017 die Markteinführung...

Das kontaktlose Bezahlen mit der girocard wird in Deutschland nun bundesweit ermöglicht. Nach erfolgreichen Pilotierungen im Raum Kassel und der schrittweisen Ausstattung bereits zahlreicher Bankkunden mit einer girocard, die das kontaktlose Bezahlen...

Mehr
Stellungnahmen

25. Januar 2017

Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz (2. FiMaNoG)

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat eine erste Bewertung des Gesetzentwurfs der Bundesregierung für ein Zweites Gesetz zur Novellierung von Finanzmarktvorschriften (Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz – 2. FiMaNoG) abgegeben. Mit dem Artikelgesetz...

Mehr
Stellungnahmen

24. Januar 2017

MiFID II/MiFIR und Kapitalmarkttransparenz

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zu der ESMA-Konsultation über "packaged orders" eine Antwort eingereicht. Es geht um die Handelstransparenz bei Orders, die sich auf Kombinationen von Finanzinstrumenten beziehen.

Mehr
Stellungnahmen

23. Januar 2017

Steuerliche Behandlung von Genussrechten

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat in einer Eingabe beim Bundesfinanzministerium Zweifel an der in der Verfügung der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen vom 12. Mai 2016 zur steuerlichen Behandlung von bestimmten Genussrechten dargelegten...

Mehr
Stellungnahmen

19. Januar 2017

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zum Gesetzentwurf zur Förderung des elektronischen...

Kreditinstitute sind bei der Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung zu vielfältigen Maßnahmen verpflichtet. Dabei obliegt es ihnen insbesondere, ihre Kunden zu identifizieren und die erhobenen Kundendaten zu überprüfen. Hierzu ist...

Mehr
Stellungnahmen

9. Januar 2017

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zur EBA-Konsultation zur Anpassung des ITS on...

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat eine Stellungnahme zur Konsultation der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) abgegeben. In ihrem Vorschlag zur Überarbeitung des Implementing Technical Standards (ITS) on Additional Monitoring Metrics for...

Mehr
Stellungnahmen

9. Januar 2017

Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat im Oktober 2016 ein Konsultationspapier und ein Diskussionspapier hinsichtlich der künftigen Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital zur Kommentierung veröffentlicht....

Mehr
Stellungnahmen

8. Januar 2017

Statement auf Presseanfragen zum ec cash-System

Schon seit Jahren werden individuelle Entgelte im ec cash-System mit dem Handel vereinbart. Die frühere einheitliche Verfahrensweise beruhte auf einer gesetzlichen Freistellung und war mit dem Bundeskartellamt abgestimmt. Ein Kartellrechtsverstoß lag...

Mehr
Stellungnahmen

6. Januar 2017

EZB-Leitlinie und Empfehlung zu Optionen und Ermessensspielräumen für national beaufsichtigte...

Die EZB hat eine Leitlinie und eine Empfehlung zu Optionen und Ermessensspielräumen für national beaufsichtigte Institute konsultiert. Diese richten sich an die nationalen Aufsichtsbehörden und sollen die Ausübung der Optionen und Ermessensspielräume...

Mehr
Stellungnahmen

6. Januar 2017

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zur ESMA Konsultation zu Product Governance Leitlinien

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zu dem Konsultationspapier der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA, das Entwürfe für Leitlinien zu den Product-Governance-Vorschriften aus MiFID II enthält, eine Ste

Mehr

Neue Pressemitteilungen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.