Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband (DK-Federführer 2018)

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Melanie Schmergal | Pressesprecherin

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Dr. Kerstin Altendorf, Tanja Beller | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1250 bzw. -1220 | bdb-pressestelle@bdb.de

Dominik Lamminger | Pressesprecher

Bundesverband öffentlicher Banken

+49 30 8192-162 | dominik.lamminger@voeb.de

Dr. Helga Bender | Pressesprecherin

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-330 | bender@pfandbrief.de

Pressemitteilungen

6. Dezember 2018

Deutsche Kreditwirtschaft fordert schlankere und effektivere Regelungen für notleidende Kredite

Am heutigen Beschluss des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Europäischen Parlamentes (ECON) zum sogenannten Risikovorsorgemechanismus sieht die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) Verbesserungsbedarf ...

Mehr
Pressemitteilungen

20. Juni 2018

EU-Bankenpaket: DK begrüßt gute Ansätze im ECON-Bericht

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) nimmt zu dem heutigen Beschluss des Wirtschafts- und Währungsausschusses des Europäischen Parlamentes zum sogenannten „Bankenpaket“ Stellung ...

Mehr
Pressemitteilungen

23. Juni 2015

EU-Datenschutzgrundverordnung: Trilog-Verhandlungen für Nachbesserungen nutzen

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) unterstützt grundsätzlich die mit der EU-Datenschutz-grundverordnung beabsichtigte Modernisierung des Datenschutzrechts. Insbesondere wird das gemeinsame Ziel von Parlament und Rat begrüßt, das Datenschutzrecht...

Mehr
Pressemitteilungen

19. Mai 2015

Neue Agenda der EU zur besseren Rechtsetzung macht Hoffnung auf mehr Transparenz und weniger...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt die heute von der Europäischen Kommission vorgeschlagene Vereinbarung mit dem EU-Parlament und dem EU-Ministerrat zur besseren Rechtsetzung. Zwar fehlt ein Ansatz zum Abbau der bestehenden bürokratischen...

Mehr
Pressemitteilungen

5. Mai 2015

Deutsche Kreditwirtschaft zur EU-Zahlungsdiensterichtlinie: Datenschutz- und Sicherheitsbedenken...

Den Kompromiss von EU-Kommission, Rat und EU-Parlament im Rahmen der sogenannten Trilogverhandlungen zur Neufassung der Zahlungsdiensterichtlinie (Payment Services Directive, kurz PSD II) kommentiert die Deutsche Kreditwirtschaft (DK).

Mehr
Pressemitteilungen

11. Dezember 2014

DK: Spielräume für Bürokratieabbau noch stärker nutzen

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt die heute von der Bundesregierung verabschiedeten Eckpunkte zur weiteren Entlastung der Wirtschaft von Bürokratielasten , da sie auf eine Vermeidung von zusätzlicher Bürokratie abzielen. Allerdings tragen...

Mehr
Pressemitteilungen

15. April 2014

Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt EU-weite Harmonisierung der Anlegerkurzinformationen

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt die heute vom Plenum des Europäischen Parlaments auf den Weg gebrachte EU-weite Harmonisierung der Anlegerkurzinformationen durch eine Einigung zur Verordnung zu PRIIPs (Packaged Retail and Insurance-based...

Mehr
Pressemitteilungen

21. März 2014

Zahlungskontenrichtlinie schafft einheitliche Basis für hohes Verbraucherschutzniveau in Europa

Die Deutsche Kreditwirtschaft sieht in der am 20. März 2014 auf europäischer Ebene erzielten Einigung zwischen EU-Kommission, EU-Parlament sowie EU-Rat zur Zahlungskontenrichtlinie eine Basis, dass das heute in Deutschland bereits bestehende hohe...

Mehr
Pressemitteilungen

15. Januar 2014

Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt Erhalt der provisionsbasierten Beratung

Am gestrigen Dienstagabend sind die Trilogverhandlungen über die EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID II abgeschlossen worden, die das Wertpapiergeschäft der Banken und Sparkassen grundlegend verändern wird. Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt dabei...

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.