29. Januar 2016

Stellungnahme JCP PRIIPs-draft RTS

Am 11. November 2015 haben die Europäischen Aufsichtsbehörden den Entwurf eines regulatory technical standard zur PRIIPs-Verordnung veröffentlicht und um Rückmeldung im Rahmen eines Konsultationsverfahrens gebeten (JC 2015 073). Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich an dem Konsultationsverfahren beteiligt und ist in ihrer Stellungnahme vom 29. Januar 2016 nicht nur auf die aufgeworfenen Fragen eingegangen, sondern hat zu weiteren wichtigen Aspekten des Entwurfs umfassend Stellung bezogen, die nicht explizit konsultiert wurden. Hierzu gehören z. B. Fragen zum Anwendungsbereich der PRIIPs-Verordnung, die problematische Ausgestaltung des Gesamtrisikoindikators sowie die Zugrundelegung unterschiedlicher Anlagebeträge bei der Darstellung der Kosten und der Performanceszenarien.

Ähnliche Artikel

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.