22. April 2021

DK-Stellungnahme zum elektr. Anzeigeverfahren

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat eine Stellungnahme zum von der BaFin geplanten elektronischen Verfahren für Mandatsanzeigen über das Meldeportal MVP abgegeben. Die DK begrüßt die Vereinfachung des Prozesses, bittet allerdings nachdrücklich darum, auch künftig sicherzustellen, dass weiterhin ein abgestufter Anzeigeprozess über die genossenschaftlichen Prüfungsverbände und Prüfungsstellen der Sparkassen- und Giroverbände gem. § 1 Abs. 2 Anzeigenverordnung ermöglicht wird, bevor die Anzeigen nachgelagert an die BaFin und Bundesbank weitergeleitet werden.

Teilen

Dokumente und Links

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.