Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Cornelia Schulz und Steffen Steudel | Pressesprecher

Für die Deutsche Kreditwirtschaft: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Thomas Schlüter | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1230 | bdb-pressestelle@bdb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Anne Huning | Pressesprecherin

Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands

+49 30 8192-163 | anne.huning@voeb.de

Carsten Dickhut | Pressesprecher

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-320 | dickhut@pfandbrief.de

Pressemitteilungen

18. März 2022

Bundeskartellamt macht Weg frei für die nächste Ausbaustufe von giropay

Das Bundeskartellamt hat verkündet, dass es keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken gegen die nächste Ausbaustufe von giropay habe. Neben der Integration der girocard als weiterem Zugangsweg im Online-Bezahlverfahren giropay wird es auch...

Mehr
Pressemitteilungen

12. März 2021

Banken und Sparkassen vereinen die Online-Bezahlverfahren paydirekt, giropay und Kwitt unter der...

Banken und Sparkassen werden die Online-Bezahlverfahren paydirekt, giropay und Kwitt unter der Marke giropay zusammenführen. Damit harmonisieren und verzahnen sie ihre Bezahlverfahren für Kunden und Händler.

Mehr
Stellungnahmen

8. Oktober 2020

IASB-Standardentwurf ED/2019/7 General Statement Presentation and Disclosures

Der IASB schlägt in dem Standardentwurf Veränderungen der Struktur und des Inhalts für die Hauptabschlussbestandteile vor.

Mehr
Pressemitteilungen

30. März 2020

Kreditwirtschaft wird Limit für kontaktlose Zahlung im girocard-System ohne PIN-Eingabe auf 50 Euro...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) plant im girocard-System die Option der kontaktlosen Kartenzahlung am Point-of-Sale ohne Pin-Eingabe von 25 auf 50 Euro zu erhöhen. So können Kunden im Handel bei Einkäufen bis 50 Euro pro Transaktion auch mit ihrer...

Mehr
Pressemitteilungen

13. Juni 2018

Neue Wege und Ziele im kartengestützten Zahlungsverkehr

Der digitale Wandel spiegelt sich auch in der Art wider, wie die Menschen künftig bezahlen wollen. Die Deutschen Kreditwirtschaft will diesen Wandel aktiv mit gestalten ...

Mehr
Stellungnahmen

4. Oktober 2017

IASB-Diskussionspapier zu Angabeprinzipien

Im April 2017 hat der IASB das umfassende Diskussionspapier DP/2017/1 zu Angabeprinzipien in der Finanzberichterstattung veröffentlicht.

Mehr
Stellungnahmen

26. September 2017

IFRS 13 Post Implementation Review

Der IASB hat im Rahmen eines sogenannten Post Implementation Review um Anmerkungen zum IFRS 13 gebeten.

Mehr
Pressemitteilungen

13. Juni 2017

Die PSD2 als Chance und Aufgabe – Informationsveranstaltung der Deutschen Kreditwirtschaft

Im Januar 2018 wird die zweite EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) in Kraft treten. Nach dem Wunsch der EU-Kommission soll diese den Wettbewerb zwischen Banken und Drittdiensten an der Kontoschnittstelle fördern und gleichzeitig die Sicherheit für...

Mehr
Pressemitteilungen

27. Januar 2017

Kontaktloses Bezahlen mit der girocard: Kreditwirtschaft und Handel treiben 2017 die Markteinführung...

Das kontaktlose Bezahlen mit der girocard wird in Deutschland nun bundesweit ermöglicht. Nach erfolgreichen Pilotierungen im Raum Kassel und der schrittweisen Ausstattung bereits zahlreicher Bankkunden mit einer girocard, die das kontaktlose Bezahlen...

Mehr
Pressemitteilungen

20. April 2016

Kassel ist Innovationsstandort „girocard city“

Seit April 2016 ist Kassel der Innovationsstandort für die elektronischen Bezahlverfahren der Deutschen Kreditwirtschaft. In girocard city werden von nun an sämt­liche Innovationen rund um die Bezahlung mit girocard zunächst auf regionaler Ebene auf...

Mehr
Stellungnahmen

23. Februar 2016

IASB-Standardentwurf ED/2015/8 “Application of Materiality to Financial Statements”

Der IASB hat im November 2015 im Rahmen seiner sog. Angabeninitiative den Entwurf ED/2015/8 eines IFRS Practice Statement zur Anwendung von Wesentlichkeit bei der Abschlusserstellung veröffentlicht. Hintergrund dieses IASB-Projekts ist die von...

Mehr
Pressemitteilungen

30. November 2015

Ankündigung: Informationsveranstaltung der Deutschen Kreditwirtschaft im Jahr 2016

Die Deutsche Kreditwirtschaft lädt am 28. Juni 2016 zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Zahlungsverkehr ein.

Mehr
Pressemitteilungen

18. Dezember 2014

Deutsche Kreditwirtschaft: Geplante Regeln des europäischen Regulierers für Kartenzahlungen...

Die Deutsche Kreditwirtschaft nimmt mit Besorgnis zur Kenntnis, dass der europäische Regulierer bezüglich der Interchange für den Karteneinsatz nunmehr Regelungen getroffen hat, die die Wirtschaftlichkeit von Kartenzahlungen in Frage stellen. Die...

Mehr
Pressemitteilungen

28. Oktober 2014

Fortbestand des girocard-Systems durch neues Rahmenvertragswerk gesichert

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich als Träger des girocard–Systems (electronic cash) mit dem Bundeskartellamt auf die Einführung einer neuen, zukunftsweisenden und marktorientierten Entgeltsystematik für das Zahlen mit der girocard (früher...

Mehr
Pressemitteilungen

8. April 2014

Deutsche Kreditwirtschaft: Bundeskartellamt lässt zukunftsweisende Entgeltsystematik im electronic...

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat sich mit dem Bundeskartellamt auf die Einführung einer neuen, zukunftsweisenden und marktorientierten Entgeltsystematik für Kartenakzeptanten beim Einsatz der girocard (früher ec-Karte) im electronic cash-System...

Mehr
Stellungnahmen

14. Januar 2014

Stellungnahme IASB Diskussionspapier "A Review of the Conceptual Framework for Financial Reporting"

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft vom 14. Januar 2014 zum IASB Diskussionspapier "A Review of the Conceptual Framework for Financial Reporting"

Mehr
Stellungnahmen

8. Juli 2013

Stellungnahme zum IASB-Standardentwurf ED/2013/3 „Financial Instruments: Expected Credit Losses“

Die DK nimmt Stellung zum IASB-Standardentwurf ED/2013/3 „Financial Instruments: Expected Credit Losses“. Insgesamt finden die Vorschläge des IASB die Zustimmung der DK. Darüber hinaus gehende Anmerkungen und Fragen zu Details des Standardentwurfes...

Mehr
Stellungnahmen

10. April 2013

Stellungnahme zum IASB-Änderungsvorschlag von IFRS 9 (2010) "Classification and Measurement"

Die DK nimmt Stellung zum IASB-Standardentwurf ED/2012/4 "Classification and Measurement: Limited Amendments to IFRS 9 - Proposed amendments to IFRS 9 (2010)" und plädiert für eine optionale Ausgestaltung der FV-OCI-Kategorie. Darüber hinaus sollte...

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Cookie Einstellungen