Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Cornelia Schulz/Steffen Steudel | Pressesprecher

Für die Deutsche Kreditwirtschaft Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Thomas Schlüter | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1230 | bdb-pressestelle@bdb.de

Sandra Malter | Pressesprecherin

Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands

+49 30 8192-164 | sandra.malter@voeb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Dr. Helga Bender | Pressesprecherin

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-330 | bender@pfandbrief.de

Stellungnahmen

13. März 2019

Stellungnahme zum Konsutaltionspapier des Baseler Ausschusses zur Überarbeitung der...

Mit dem Konsultationspapier vom 13. Dezember 2018 unterbreitet der Baseler Ausschuss Vorschläge zur Überarbeitung der Offenlegungsanforderungen für die Leverage Ratio mit dem Ziel der Verhinderung von „window dressing“. Danach soll für bestimmte...

Mehr
Stellungnahmen

20. Juni 2018

Stellungnahme zu Mindestkapitalanforderungen für Marktrisiken

Am 22. März 2018 stellte der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht die “Revisions to the minimum capital requirements for market risk” zur Konsultation ...

Mehr
Pressemitteilungen

7. Dezember 2017

Deutsche Kreditwirtschaft: Einigung zu Basel IV darf nicht zu Lasten der Wirtschaft in Europa gehen

Nach langwierigen und schwierigen Verhandlungen konnte der Baseler Ausschuss eine Einigung zum Basel IV-Paket erreichen. Anzuerkennen ist, dass sich insbesondere auch die deutsche Verhandlungsdelegation lange gegen einen Kompromiss zu Lasten der...

Mehr
Stellungnahmen

27. Oktober 2017

Stellungnahme zum Konsultationspapier des Baseler Ausschusses zu den Implikationen der Entwicklung...

Die Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt die Initiative des Basel Committees, die Effekte des Fintech-Marktes auf Banken und die Bankenaufsicht zu untersuchen. Die Studie ist aus Sicht der deutschen Banken weitestgehend umfassend und treffend, bedarf...

Mehr
Stellungnahmen

28. September 2017

Stellungnahme zur Konsultation des Baseler Ausschusses zu einer vereinfachten Alternative zum...

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) hat zur Konsultation des Baseler Ausschusses zu einer vereinfachten Alternative zum Marktrisikostandardansatz (BCBS d408) Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

9. Januar 2017

Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat im Oktober 2016 ein Konsultationspapier und ein Diskussionspapier hinsichtlich der künftigen Auswirkungen von Expected-Loss-Ansätzen auf das aufsichtliche Kapital zur Kommentierung veröffentlicht....

Mehr
Pressemitteilungen

15. September 2016

DK zu Basel IV-Verhandlungen: Große Gefahr, dass deutsche Institute erheblich benachteiligt werden

Die in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) vertretenen Spitzenverbände der Banken und Sparkassen warnen davor, dass die derzeit laufenden Basel IV-Verhandlungen deutsche Institute erheblich benachteiligen könnten.

Mehr
Stellungnahmen

10. August 2016

LCR-Offenlegung

Im Mai hat die European Banking Authority (EBA) ein Konsultationsdokument zu einer Leitlinie zur Offenlegung der Liquid Coverage Ratio (LCR) veröffentlicht. Mithilfe der Leitlinie will die EBA die Anforderungen des Baseler Ausschusses zur Offenlegung...

Mehr
Stellungnahmen

3. Juni 2016

Baseler Konsultationspapier zum neuen Standardansatz für operationelle Risiken (SMA)

Der Baseler Ausschuss konsultierte den Entwurf eines neuen Standardansatzes zur aufsichtlichen Messung von operationellen Risiken unter Säule I. Gleichzeitig soll der interne Modellansatz (AMA) wegfallen. Hierzu hat die „Deutsche Kreditwirtschaft“...

Mehr
Stellungnahmen

16. März 2016

Comments on the BCBS’s consultative document on identification und measurement of step-in risk

Der Baseler Ausschuss hat erste Vorschläge zur Identifizierung und Messung von Unterstützungsrisiken (step-in risk) unterbreitet. Hierzu hat die Deutsche Kreditwirtschaft Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

4. Februar 2016

Stellungnahme zur Konsultation des Baseler Ausschusses zu Kapitalanforderungen für STC Verbriefungen

Der Baseler Ausschuss hat im Zusammenhang mit einfachen, transparenten und vergleichbaren (STC) Verbriefungen eine Konsultation bezüglich der Eigenkapitalanforderungen von STC Verbriefungen durchgeführt. Grundsätzlich ist eine Reduzierung der...

Mehr
Pressemitteilungen

14. Dezember 2015

Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt zweite Konsultation des Baseler Ausschusses zur Überarbeitung des...

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat eine zweite Konsultation zu den Vorschlägen zur grundlegenden Überarbeitung des Standardansatzes zur Messung von Kreditrisiken gestartet. Die ursprünglichen Vorschläge von Ende Dezember 2014 waren von der...

Mehr
Pressemitteilungen

17. Juli 2015

Deutsche Kreditwirtschaft begrüßt Überprüfung der Eigenkapitalanforderungen

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt die jüngste von EU-Kommissar Jonathan Hill gestartete Konsultation. Es ist sinnvoll zu untersuchen, wie sich die überarbeiteten Eigenkapitalanforderungen auf die Kreditvergabe auswirken.

Mehr
Stellungnahmen

19. Januar 2015

Stellungnahme zum EBA Diskussionspapier EBA 2014/02 zum Thema "Verbriefungen"

Das EBA Discussion Paper on simple standards and transparent securitisations (EBA/DP/2014/02) enthält Vorschläge für einfacher, standardisierter und transparenter Kriterien, die zur Anerkennung einzelner Verbriefungen als "Qualifying Securitisations"...

Mehr
Stellungnahmen

10. April 2014

Stellungnahme zur Net Stable Funding Ratio

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zum Konsultationspapier BCBS 271 des Baseler Ausschuss über die Anpassung der Net Stable Funding Ratio (NSFR) vom 12. Januar 2014 Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

4. Oktober 2013

Stellungnahme zum CP 251 des Baseler Ausschusses: "Revised Basel III leverage ratio framework and...

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht veröffentlichte das Konsultationspapier "Revised Basel III leverage ratio framework and disclosure requirements". Die Deutsche Kreditwirtschaft hat diesbezüglich Stellung genommen.

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.