Pressemitteilungen / Stellungnahmen

Presse-Kontakt für die Deutsche Kreditwirtschaft

Cornelia Schulz/Steffen Steudel | Pressesprecher

Für die Deutsche Kreditwirtschaft Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

+49 30 2021-1300 | pressestelle@bvr.de

Thomas Schlüter | Pressesprecher

Bundesverband deutscher Banken

+49 30 1663-1230 | bdb-pressestelle@bdb.de

Sandra Malter | Pressesprecherin

Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands

+49 30 8192-164 | sandra.malter@voeb.de

Stefan Marotzke | Pressesprecher

Deutscher Sparkassen- und Giroverband

+49 30 20225-5110 | presse@dsgv.de

Dr. Helga Bender | Pressesprecherin

Verband deutscher Pfandbriefbanken

+49 30 20915-330 | bender@pfandbrief.de

Pressemitteilungen

30. Dezember 2016

BVR übernimmt 2017 Federführung der Deutschen Kreditwirtschaft

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) übernimmt zum 1. Januar 2017 die Federführung in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK). Das kommende Jahr steht politisch vor allem im Zeichen der Bundestagswahl, der Wahl zum...

Mehr
Stellungnahmen

30. Dezember 2016

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft zum Referentenentwurf vom 15. Dezember 2016 für ein ...

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat im Rahmen der Verbändekonsultation zum Referentenentwurf vom 15. Dezember 2016 für ein Umsetzungsgesetz zur 4. Geldwäsche-Richtlinie (EU) 2015/849 Stellung genommen.

Mehr
Pressemitteilungen

21. Dezember 2016

Verlässlich Standards für die Finanzierung von Wohnimmobilien setzen

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt, dass die Bundesregierung beabsichtigt, die in diesem Jahr mit der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie eingeführten Regelungen zur Kreditvergabe sachgerecht klarzustellen.

Mehr
Pressemitteilungen

16. Dezember 2016

Deutscher Derivate Verband und Deutsche Kreditwirtschaft empfehlen Grundsätze für die Emission und...

Der Deutsche Derivate Verband (DDV) und die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) empfehlen ihren Mitgliedern Grundsätze für die Emission von „bonitätsabhängigen Schuldverschreibungen“ zum Vertrieb an Privatkunden. Damit tragen die Verbände den...

Mehr
Pressemitteilungen

16. Dezember 2016

The German Derivatives Association (DDV) and the German Banking Industry Committee (DK) propose...

The German Derivatives Association (Deutsche Derivate Verband – DDV) and The German Banking Industry Committee (GBIC) have proposed that their members adopt principles for the issuance of credit-linked notes for distribution to retail clients. In...

Mehr
Stellungnahmen

14. Dezember 2016

Überarbeitung des BaFin-Rundschreibens 4/2010 (WA) MaComp

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) konsultierte eine Überarbeitung ihres Rundschreibens 4/2010 (WA) Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion und die weiteren Verhaltens-, Organisations- und Transparenzpflichten nach §§...

Mehr
Stellungnahmen

2. Dezember 2016

EU-Regulierung von Benchmarks

Die Verbände der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) haben sich mit einer gemeinsamen Stellungnahme am Konsultationsverfahren der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA zur Erarbeitung technischer Regulierungs- und Durchführungsstandards...

Mehr
Pressemitteilungen

30. November 2016

DK: Widerstandsfähigkeit von Wirtschaft und Finanzmärkten weiter stärken

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) begrüßt, dass die G20 unter der neuen Präsidentschaft der Bundesregierung auch 2017 weiter die Widerstandsfähigkeit von Wirtschaft und Finanzmärkten stärken will.

Mehr
Stellungnahmen

29. November 2016

Stellungnahme zum Entwurf der EBA-Leitlinien zu Drittanbieter-Versicherungen

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zum Entwurf der Leitlinien der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde für die Kriterien der Mindestdeckungssumme der Berufshaftpflichtversicherung oder einer anderen gleichwertigen Garantie gemäß Artikel 5 Absatz 4 der...

Mehr
Stellungnahmen

29. November 2016

SFT-Verordnung

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) zum Konsulta-tionspapier zu den technischen Standards zur SFT-Verordnung sowie Änderungen der technischen Standards zu EMIR.

Mehr
Stellungnahmen

29. November 2016

OTC-Derivate

Stellungnahme der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) zur 3. Konsultation von IOSCO und CPMI zur Harmonisierung der Produktidentifizierung von OTC-Derivaten.

Mehr
Stellungnahmen

28. November 2016

IDW ERS HFA 48 – Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS (Impairment)

Im September 2016 hat das IDW eine weitere Fortsetzung der IDW-Stellungnahme zur Rechnungslegung: Einzelfragen der Bilanzierung von Finanzinstrumenten nach IFRS 9 (IDW ERS HFA 48) zur Konsultation gestellt.

Mehr
Stellungnahmen

25. November 2016

Stellungnahme zum EZB Draft AnaCredit Manual Part II

Die EZB hat den zweiten Teil des AnaCredit Manuals zur Kommentierung veröffentlicht. Gegenstand dieses Teils sind Beschreibungen einzelner Datenfelder und Datensätze.

Mehr
Stellungnahmen

24. November 2016

Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der betrieblichen Altersversorgung und zur Änderung anderer...

Die Deutsche Kreditwirtschaft hat zum Referentenentwurf eines Betriebsrentenstärkungsgesetzes Stellung genommen.

Mehr
Pressemitteilungen

23. November 2016

DK: Unternehmensinsolvenzrecht nicht europaweit über einen Kamm scheren

Die in der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) zusammengeschlossenen Spitzenverbände der Banken und Sparkassen unterstützen das Ziel, Restrukturierung und Sanierung von Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu erleichtern und zu fördern.

Mehr
Stellungnahmen

18. November 2016

Stellungnahme zum ESMA Diskussionspapier zu den Handelsverpflichtungen für Derivate unter MiFIR

Der Bankenverband hat zusammen mit den anderen Spitzenverbänden der Deutschen Kreditwirtschaft zum ESMA Diskussionspapier zu den Handelsverpflichtungen für Derivate unter MiFIR Stellung genommen.

Mehr
Stellungnahmen

15. November 2016

Stellungnahme zum Entwurf des Leitfadens der EZB zu notleidenden Krediten

Die EZB hat im September den Entwurf eines Leitfadens für Banken zum Umgang mit notleidenden Krediten (NPL) zur Konsultation veröffentlicht. Das Vorhaben der EZB zur Harmonisierung der Praxis in Bezug auf das Management von NPLs und der Ansatz zur...

Mehr
Stellungnahmen

10. November 2016

Positionspapier zur Nutzung von "Screen Scraping" im Kontext von Artikel 98 PSD II

Im aktuellen Entwurf des Technischen Regulierungsstandards der European Banking Authority (EBA) nach Artikel 98 der geänderten EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD II) zur starken Kundenauthentifizierung und sicheren Kommunikation mit Drittdiensten vom...

Mehr

Neue Pressemitteilungen und Stellungnahmen – wir informieren Sie aktuell:

Klicken Sie hier

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.